Balkonkraftwerke für BEG-Mitglieder

22 Apr, 2024 | Aktuelles, Allgemein, Pressemitteilung

Der Ausbau der Solaranlagen schreitet voran

BEG sieht positiv in die Zukunft

Mehr als 400.000 neue steckerfertige Solarzellen hat das Marktstammdatenregister für das vergangene Jahr auf Bundesebene gemeldet. Diese Rekordmeldung zu den als „Balkonkraftwerken“ bekannten Anlagen ging jüngst durch die Presse. Tatsächlich dürfte die Anzahl wesentlich höher liegen. Auch die BürgerEnergieGenossenschaft Mittlere Fils (BEG-MF) hat dazu jetzt einen Beitrag geleistet. Anlass war die Erneuerung der Solarmodule auf dem Dach des Kinderhauses in den Stiegelwiesen in Süßen. Das Dach ist inzwischen neu bestückt worden; die bisherigen Module von diesem Dach wurden an die BEG-Mitglieder und Genossenschafter (quasi als „Eigentümer“ der Komponenten) unentgeltlich abgegeben und kommen nun als Balkonkraftwerke im häuslichen Bereich zum Einsatz. Und das Interesse war riesig!! Jürgen Kemmler und Alexander Schmid, als Vorstandsmitglieder für die Technik zuständig, konnten sich kaum retten vor Anfragen und konnten leider auch nicht alle bedienen. Aber weit über 100 Stück dieser Module konnten weiter gereicht werden und tragen nun ihren Teil zur „grünen“ Energieversorgung in Privathäusern bei.

Was den Ausbau und die Beteiligung der BEG bei neuen Projekten betrifft haben die anderen Vorstände Jürgen Röhm und Herbert Fitterling dieser Tage ein Gespräch mit Süßens Bürgermeister Marc Kersting geführt. Gemeinsam wurde besprochen und abgewogen, ob und welche Möglichkeiten einer Kooperation sich zwischen BEG und der Stadt Süßen ergeben. Verschiedene Maßnahmen wurden besprochen, einige technische Fragen müssen noch geklärt werden, „ich bin aber sehr zuversichtlich, dass wir sehr rasch zu konkreten Vorschlägen und Maßnahmen kommen werden“, erklärte der Süßener Bürgermeister beim Gesprächstermin.

Aktuell sind bei der BEG-MF über 180 Mitglieder registriert, die ein Geschäftsguthaben von über 285.000 Euro halten. Die Genossenschaft verfügt aktuell über sieben installierte Photovoltaikanlagen auf überwiegend kommunalen Dächern; damit werden auf knapp 2.200 Quadratmetern jährlich rund 213.000 kWh Ökostrom erzeugt. Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen.

 

Interessierte Bürgerinnen und Bürger, die sich an der BEG mit einer finanziellen Einlage beteiligen und damit zur Finanzierung solcher Projekte beitragen wollen, sind herzlich willkommen. Der Mindestanteil für die Beteiligung an der BEG beträgt pro Person 200 Euro.

 

Weitere Beiträge entdecken:

Siebte Solaranlage der BEG-MF geht in Betrieb

Siebte Solaranlage der BEG geht in Betrieb Eschenbachs Schützen und Energiegenossenschaft kooperieren Seit wenigen Tagen ist die siebte Anlage der BürgerEnergieGenossenschaft (BEG) Mittlere Fils am Netz. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem Schützenverein Eschenbach...

Jürgen Röhm folgt auf Robert Elster

Beeindruckendes Engagement seit der Gründung der BEG Jürgen Röhm folgt auf Robert Elster als Vorstandsvorsitzender   Bei der jüngsten gemeinsamen Sitzung von Aufsichtsrat und Vorstand der Bürgerenergie Genossenschaft (BEG) Mittlere Fils wurde an der Spitze ein...

„Einen lokalen Mehrwert schaffen“

"Einen lokalen Mehrwert schaffen" Generalversammlung der BEG zeigt sich geschlossen und gut aufgestellt Die BürgerEnergieGenossenschaft Mittlere Fils (BEG-MF) ist weiterhin auf Wachstumskurs und blickt zuversichtlich in die Zukunft. Das wurde bei der diesjährigen...

Neues Vorstandsmitglied – Jürgen Röhm

Jürgen Röhm als weiteres Vorstandsmitglied gewählt BEG stellt sich für wachsende Aufgabenfelder breiter auf Der Aufsichtsrat der Bürgerenergiegenossenschaft (BEG) Mittlere Fils hat mit Jürgen Röhm aus Süßen einstimmig ein weiteres Vorstandsmitglied bestimmt. Die Wahl...

Strom vom Balkon, Flachdach, Garten

Strom vom Balkon – jede/r kann mitmachen bei der Energiewende Mit Mini-Solaranlagen am Balkongeländer, der Flachdachgarage oder dem sonnigen Vorgarten lässt sich eigener „grüner“ Strom produzieren. Die Anlagen bestehen aus ein oder zwei Solarmodulen in Verbindung mit...

8. Generalversammlung der BEG-MF

„Viel Rückenwind für nachhaltige Energie“  Generalversammlung der BEG zeigt sich geschlossen und zuversichtlich Die BürgerEnergieGenossenschaft Mittlere Fils (BEG) ist weiterhin auf Wachstumskurs und blickt zuversichtlich in die Zukunft. Mit einem minimalen Fehlbetrag...

Arbeitseinsatz bei der PV-Anlage Kinderhaus Süßen

Arbeitseinsatz für die Vorstände der BEG-MF Einen mehrstündigen Einsatz haben die Vorstandsmitglieder der BürgerEnergieGenossenschaft Mittlere Fils (BEG-MF) investiert, um die Solaranlage auf dem Kinderhaus in Süßen "in Schuss" zu halten. Auf dem begrünten Dach wurden...

Austausch zur Energiewende zwischen der BEG-MF und der Energieagentur

„Bürgerenergiegenossenschaften sind wichtige Partner für die Energiewende“ Austausch zwischen der BEG-MF und der Energieagentur LK Göppingen Mitglieder des Aufsichtsrats und der Vorstand der Bürgerenergie Genossenschaft (BEG) Mittlere Fils haben sich jüngst mit Timm...

Abhängigkeit von Öl und Erdgas verringern – stattdessen Solartechnik ausbauen

Zeitenwende in der Klimapolitik! Abhängigkeit von Öl und Erdgas verringern - stattdessen Solartechnik ausbauen Aufgrund des Angriffskriegs der russischen Regierung auf die Ukraine hat die Bundesregierung zurecht von einer Zeitenwende für unser Land und unsere...

Die Teckwerke informierten die Kollegen im Filstal über ihre Arbeit

Noch Luft nach oben bei Solarflächen im Kreis Göppingen"  Die Teckwerke informierten Kollegen im Filstal über ihre Arbeit Im Rahmen einer gemeinsamen Sitzung des Aufsichtsrats und des Vorstands der BürgerEnergieGenossenschaft Mittlere Fils (BEG-MF) gab es dieser Tage...
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner