6. Generalversammlung der BEG-MF

8 Okt, 2020 | Aktuelles, Archiv, Nachrichten

6. Generalversammlung der BürgerEnergieGenossenschaft Mittlere Fils (BEG-MF)

Bürgerschaftliches Engagement ist wichtiger Beitrag zur Energiewende 

Die 6. ordentliche Generalversammlung der Anfang 2013 gegründeten BürgerEnergieGenossenschaft Mittlere Fils eG konnte dieses Jahr coronabedingt erst Anfang Oktober stattfinden. Dazu konnte der Aufsichtsratvorsitzende Dieter Bantleon in der Salacher Stauferlandhalle über zwanzig Mitglieder, darunter die beiden Bürgermeister Stipp aus Salach bzw. Kersting aus Süßen, begrüßen. 

In seinem Grußwort verwies der Salacher Bürgermeister Julian Stipp auf die zunehmende Bedeutung lokaler Initiativen zur Bewältigung der Energiewende. Bürgerschaftliche Formen der Nutzung erneuerbarer Energiequellen vor Ort, wie Photovoltaik oder Windkraft, seien ein wichtiger Beitrag dazu.

In seinem Geschäftsbericht erläuterte der Vorstandsvorsitzende Robert Elster die Bilanz sowie die Gewinn- und Verlustrechnung. Für das abgelaufene Geschäftsjahr 2019 müsse durch die Abschreibungen auf zwei neu erstellte PV-Anlagen in Salach nochmals ein, wenn auch geringer, Jahresverlust verbucht werden. Zusätzliche Anlagen im Raum Süßen/Donzdorf sind durchgeplant und können aus Eigenmitteln finanziert werden. Robert Elster machte deutlich, dass die BürgerEnergieGenossenschaft Mittlere Fils sich weiter für den Ausbau der regenerativen und nachhaltigen Energiegewinnung einsetzen wird.

Für den achtköpfigen Aufsichtsrat berichtete Dieter Bantleon über die Arbeit des Aufsichtsgremiums seit der letzten Generalversammlung. Er würdigte insbesondere die ehrenamtliche Arbeit des Vorstands beim Aufbau der regionalen Energiegenossenschaft im Mittleren Filstal und warb um weitere Unterstützung beim Ausbau der Genossenschaft. Abschließend schlug er dem Eigentümergremium eine Neubestimmung der Aufsichtsratszahl vor. 

Da keine offenen Fragen anstanden, stellten die Mitglieder den vom Aufsichtsrat geprüften Jahresabschluss fest und stimmten dem Vorschlag zur Verwendung des Jahresergebnisses einstimmig zu. Vorstand und Aufsichtsrat wurden ohne Gegenstimmen entlastet. Die konkrete Zahl der Aufsichtsratsmitglieder wurde antragsgemäß auf künftig sechs bestimmt. Abschließend dankte Jürgen Hilse als Stellvertretenden Vorsitzenden des Aufsichtsrats dem antragsgemäß mit Ablauf der Generalversammlung ausscheidenden Mitgliedern Dieter Bantleon und Lisbeth Winkler für deren langjährige Mitarbeit und wünschte ihnen für die Zukunft alles Gute.

Weitere Beiträge entdecken:

8. Generalversammlung der BEG-MF

„Viel Rückenwind für nachhaltige Energie“  Generalversammlung der BEG zeigt sich geschlossen und zuversichtlich Die BürgerEnergieGenossenschaft Mittlere Fils (BEG) ist weiterhin auf Wachstumskurs und blickt zuversichtlich in die Zukunft. Mit einem minimalen Fehlbetrag...

Arbeitseinsatz bei der PV-Anlage Kinderhaus Süßen

Arbeitseinsatz für die Vorstände der BEG-MF Einen mehrstündigen Einsatz haben die Vorstandsmitglieder der BürgerEnergieGenossenschaft Mittlere Fils (BEG-MF) investiert, um die Solaranlage auf dem Kinderhaus in Süßen "in Schuss" zu halten. Auf dem begrünten Dach wurden...

Austausch zur Energiewende zwischen der BEG-MF und der Energieagentur

„Bürgerenergiegenossenschaften sind wichtige Partner für die Energiewende“ Austausch zwischen der BEG-MF und der Energieagentur LK Göppingen Mitglieder des Aufsichtsrats und der Vorstand der Bürgerenergie Genossenschaft (BEG) Mittlere Fils haben sich jüngst mit Timm...

Abhängigkeit von Öl und Erdgas verringern – stattdessen Solartechnik ausbauen

Zeitenwende in der Klimapolitik! Abhängigkeit von Öl und Erdgas verringern - stattdessen Solartechnik ausbauen Aufgrund des Angriffskriegs der russischen Regierung auf die Ukraine hat die Bundesregierung zurecht von einer Zeitenwende für unser Land und unsere...

7. Generalversammlung der BEG-MF

Erfreuliche Geschäftsentwicklung bei der BürgerEnergieGenossenschaft Mittlere Fils Bei der 7. Ordentlichen Generalversammlung der BürgerEnergieGenossenschaft Mittlere Fils (BEG-MF), am 21. Oktober 2021 im Foyer der Stauferlandhalle in Salach, konnten Vorstand und...

Die Teckwerke informierten die Kollegen im Filstal über ihre Arbeit

Noch Luft nach oben bei Solarflächen im Kreis Göppingen"  Die Teckwerke informierten Kollegen im Filstal über ihre Arbeit Im Rahmen einer gemeinsamen Sitzung des Aufsichtsrats und des Vorstands der BürgerEnergieGenossenschaft Mittlere Fils (BEG-MF) gab es dieser Tage...

Golfclub Donzdorf: Die sechste Solaranlage nimmt den Betrieb auf

Sechste Solaranlage der BEG-MF nimmt den Betrieb auf  Der Golfclub Hohenstaufen und die BEG-MF kooperieren Seit wenigen Tagen ist das sechste Projekt der Bürgerenergiegenossenschaft Mittlere Fils am Netz. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem Golfclub Hohenstaufen e....

Tag der Erneuerbaren Energien 2021

Tag der Erneuerbaren Energien 2021 Für den Sonntag, 24. April, weist die Bürgerenergiegenossenschaft Mittlere Fils auf das 25-jährige Jubiläum des Tags der erneuerbaren Energien hin. Dieser Aktionstag wurde 1996 ins Leben gerufen, anlässlich des Gedenkens an die...

Neue Mitglieder und neue Anlagen

Neue Mitglieder und neue Anlagen Anlage Nr. 5 beim Bauhof in Süßen in Betrieb Eine weitere Photovoltaik-Anlage konnten wir am 23. Dezember 2020 in Betrieb nehmen. Es ist unsere fünfte Anlage. Auch sie dient der Stromerzeugung aus solarer Strahlungsenergie. Ihr...

Verabschiedungen und Nachwahlen im Aufsichtsrat der BEG-MF

Lisbeth Winkler und Dieter Bantleon verabschiedet Jürgen Hilse ist neuer Vorsitzender des Aufsichtsrats Bereits bei unserer diesjährigen Mitgliederversammlung wurde angekündigt, dass Lisbeth Winkler und Dieter Bantleon das Gremium des Aufsichtsrats verlassen werden....